WN2014-0013

Wo gibt es was zu essen? Da Mario

So, es wird mal wieder Zeit über eines meiner Hobbys zu bloggen: Essen!
Heute also mal wieder ein Italiener und damit es sich richtig lohnt gleich zu Acht. Unsere Wahl fiel auf Da Mario in Falkensee.
Erstaunlicherweise war das Restaurant nicht sehr voll. Umso verwunderlicher das wir zuerst auf die Getränke und dann auf den Hauptgang doch etwas länger warten mussten. Der erste Minuspunkt. Die Karte ist recht übersichtlich. Gerade bei den Fleischgerichten hätte ich mir etwas mehr Auswahl gewünscht. Wir hatten nicht alle eine Vorspeise. Als Gruß aus der Küche gab es ein paar Oliven. Meine Tomatensuppe war sehr gut und wirklich aus frischen Tomaten. Die Gemüsesuppe war schon etwas ausgekühlt aber durchaus noch schmackhaft. Auch der Hauptgang war geschmacklich gut. Allerdings war die Dorade etwas trocken und auch mein Saltimbocca war etwas zu lange in der Pfanne. Meine Tochter bemängelte, dass die Carbonara geschmacklich doch arg hinter dem was sie sonst gewohnt war zurücklag.

Die Portionen waren auch etwas klein. Satt bin ich trotz Vorspeise nicht geworden. Gerade die Beilagen hätten etwas großzügiger ausfallen können. Die Bedienung war übrigens sehr charmant und zuvorkommend. Sie hat sich unsere Bestellung fehlerfrei gemerkt ohne sich etwas zu notieren. Auch das Ambiente des ehemaligen Ehlers war sehr angenehm.

Insgesamt gesehen hat es alle geschmeckt. Insgesamt hebt sich Da Mario nicht von den anderen italienischen Restaurants im Umfeld kaum ab. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerade noch okay. Das eine oder andere Gericht wird bei gleicher Qualität günstiger angeboten, bzw. sind anderen Ortes die Portionen üppiger. Da Mario bekommt von mir 3 Sterne von 5 möglichen. Einen halben Stern extra gibt es für die Bedienung, die meine Kritik am Fleisch mit einem Gratisbier honorierte. Im Moment diskutieren wir darüber ob wir Da Mario eine zweite Chance geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s