14051606_1248013981899078_3019496176963607831_n

Night Taxi

Es war schon wieder mal seltsam. Da habe ich so ein paar Comics billig geschossen. Darunter einige von Matthias Schultheiss. Night Taxi ist dabei. Di Comics faszinieren mich, obwohl das eigentlich nur ein C-D Hobby von mir ist, also selten Priorität hat. Wenn mir was gefällt schmeiß ich die Internetsuchmaschine an, für die ich hier natürlich keine Werbung mache.

Nach einigen Recherchen stoße ich auf eine ganze rare und coole Sache. Das Comic Night Taxi gibt es auch in einer Box zusammen mit einem Soundtrack. Wow, Schallplatte und Comic? Fehlt nur noch die dritte Überraschung um das Ü-Ei perfekt zu machen. Nach kurzer Suche finde ich dann auch, was diese Comic/Schallplatten Box perfekt macht. Sie ist limitiert. Limitiert auf 1000 Stück. Die Erstauflage erschien 1990. Ich wollte schon einen Haken ranmachen. Entweder nicht zu bekommen oder nicht bezahlbar oder sogar beides. Eine 26 Jahre auf 1000 Stück limitierte Sammlerbox? Ach was!

Nie habe ich mich so geirrt, ebenfalls im Punkt 2. Ebay ergab tatsächlich einen Treffer. Ich bot und 3,2,1 MEINS! Für einen Schnäppchenpreis. Der Verkäufer hatte vermutlich keine Ahnung, welche mögliche Rarität er hier hatte. Das Teil kam recht schnell in einem sehr guten Zustand bei mir an. Comic und wie sich jetzt herausstellte ein 4 Track EP waren neuwertig.

Der Comic, eigentlich schon ein Roman, ist eine Hommage an Hamburg und das Nachtleben. Ein Thriller, ein mystisches Roadmovie einer Hamburger Taxifahrerin. Fesselnd und großartig gezeichnet und erzählt.

Die Musik? Pink Unlimited nennen sich die Herren. Das sind Matthias Clausen und Rafael Solá Ferrer, der auch die Stimme von Frankie spricht. In die Songs sind Textpassagen aus dem Comic eingebunden. Das macht die vier Songs spannend. Die Musik geht eher in die Richtung Pop, aber anspruchsvoll. Etwas Felix de Luxe, gepaart mit der einer Stimme, die an Tom Waits erinnert. Dann auch mal wie ein Stück von Yello, das dann auf Springsteen trifft Ein interessanter Mix. Etwas mystisch, sphärisch. Es sind echte Perlen und vor allem sehr rare Perlen. Denn mehr gibt es nicht. Das Projekt endete anscheinend mit der EP. Von Ferrer hat selbst Comics gemacht und ist nun Experte für Serienkonzepte etc. Tatort und die Pathologin z.B. Über Clausen finde ich nichts mehr. Der Gitarist Uli Kringler ist heute noch aktiv. Musicals, Werbespots und vieles mehr. Steve Baker, der die Harmonika spielt ist ebenfalls kein Unbekannter mit einer interessanten Vita.

Schade eigentlich, ich hätte gern mehr von dem Projekt gehört. Aber so ist diese Box eben auch etwas ganz Besonderes.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s