Die NPD kommt…….

….und keinen interessiert es wirklich.

Ich ärgere mich nur noch selten über den braunen Mob. eigentlich kann ich über die Aktivitäten der NPD nur noch den Kopf schütteln Fährt man z.B. von Falkensee nach Spandau oder umgekehrt fühlt man sich schon etwas unwohl. Diese massive Plakatierung an den Laternen ist schon irgendwie bedrohlich. Fast an jeder Laterne hängt ein Plakat der NPD in den Farben der Nationalsozialisten schwarz rot weiß. Das ist wie 1936, wo die großen Straßen zum Besuch des Führers mit Fahnen geschmückt worden sind. Das ist wohl auch das Kalkül der NPD.

Allerdings sind die Plakate, nun ja, nicht mehr aktuell. Neue Slogans fallen de NPD nicht ein. Auf den Botschaften klingt Rassismus und Fremdenhass und Homophobie durch. Das Thema „Raus aus dem Euro“ wird ja inzwischen auch von anderen Parteien genutzt. Sind das die letzen Zuckungen einer Partei, die eventuell demnächst verboten wir?

Als mich am Dienstag dann über viele verschiedne Kanäle eine Nachricht erreichte war ich erschrocken. Die NPD am Bahnhof in Falkensee. Keine Zeit mehr eine Gegenaktion zu starten. Ärgerlich? Nun ja, die NPD scheint nun wirklich durchzubräunen inklusiven der Bremsspuren in der Unterhose oder anders gesagt; man hat die Hosen voll. Deswegen werden Anträge für Wahlstände kurzfristig gestellt und auch Presse und Polizei erst kurz vorher informiert. In diesem Fall war es der Montag, 24 Stunden vor dem Erscheinen.

Ein Erfolg für die NPD? Na ja, Gegendemonstranten waren keine das. Genauer gesagt war eigentlich keiner da. Von den braunen Schwanenschwenker nahm kaum einer Notiz. Auch nachdem die Typen endliche ihre technischen Probleme gelöst hatten und ein kurze Rede hielten hörte Ronny Zasowk keiner zu. Allerdings gab es ein paar Schmährufe vom vorbei eilenden Bürgern. Fazit: So dürfte es schwierig werden Stimmen zu fischen und das ist auch gut so. Übrigens von den üblichen Verdächtigen aus Falkensee und näherer Umgebung wusste anscheinend auch keiner etwas oder hatte keine Zeit. Ein ähnliches Bild gab es dann auch in den Orten, die danach besucht wurden. Null Interesse. Damit haben die Gegendemos schon wieder einen Erfolg zu verzeichnen, obwohl sie nicht stattfanden.

Die NPD ist halt nicht mehr gesellschaftsfähig und deren Wähler müssen damit rechnen, das Sie auch keinen Platz mehr in unserer Gesellschaft finden.

Uwe Abel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s