466b385664ce469378630f1c21158c16

Online Ampel?

Der Landesstraßenbetrieb hat nach Protesten über die neue Ampel Staakener Heuweg/Spandauer Straße reagiert. Eigentlich sollte das Projekt erst Ende des Jahres an den Start gehen, aber der zunehmende Verkehrsfluss und die damit verbundenen Staus zwingen zum handeln. Die Anwohner sollen es aber nach wie vor leicht haben in die Hauptstraße einzubiegen.

Die einfache und simple Idee wird ermöglicht durch eine Kooperation mit den Mobilfunkunternehmen. Die Ampel soll in Zukunft per SMS angesteuert werden. Das ganze soll so funktionieren. Der Ampel wird eine kurze Mobilfunknummer zugewiesen. Senden nun Autofahrer, die aus dem Staakener Heuweg kommen, das Wort „An“ an die Nummer, wird die Ampel innerhalb einer Minute Aktiviert. Damit soll sichergestellt werden, dass die Ampel nicht dauernd den Verkehrsfluss unterbricht. Sollten zwei SMS gleichzeitig eingehen, wird die erste ignoriert und die zweite als Priorität genommen. Die Betätigung durch Fußgänger mittels Taste ist weiterhin möglich.

Der Landesstraßenbetrieb hat sich mit der Verwaltung abgesprochen. Unser Bürgermeister fand die Idee gut und wird das Projekt auf der nächsten Stadtverordnetenversammlung vorstellen. Wenn alles gut funktioniert werden weitere Ampeln folgen. Eine App für I-Phone und Android ist bereits in Vorbereitung. Nachteil ist aber, dass die SMS Daten gespeichert werden und so ein Profil erstellt werden kann. Angeblich soll dies der Verkehrsplanung dienen. Ich werde den Dienst nicht nutzen. Ich steige lieber aus und drücke lieber auf die Fußgängerampel.

Uwe Abel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s