Die Folgen des 1.April

Ja, ich gebe es zu, vielleicht habe ich es gestern mit den Aprilscherzen etwas übertrieben. Ich hatte Hoffnung, das wenigstens einer zünden würden. Nun, anscheinend haben recht viele die Artikel gelesen. Wer nun darauf reingefallen ist lässt sich nicht in jedem Fall belegen. Aber egal, war nur Spass. Sollte jemand glauben, es wäre einer der Artikel wahr; Sorry tut mir leid: April April.

Trotzdem macht mit etwas Sorge. Es könnte ja sein, dass das eine oder Andere ja noch eintrifft oder unserer kommunalen Politik als Anregung dient.

Eine Moschee in Falkensee, warum nicht? Muss ja nicht die alte Stadthalle für herhalten. Ich bin für ein friedliches Zusammenleben der Religionen. Ich hoffe, das derjenige, der den Artikel mit Dislike bewertet hat, die tat, weil er den Artikel schlecht fand und nicht weil er selbst Islam feindlich ist. Dann wäre er doppelt blöd, erstens, weil er auf den Scherz herein gefallen ist und zweitens weil er intolerant gegenüber anderen Kulturen ist.

Historische Funde beim Bau der Stadthalle? Also, die Heveller sind keine Erfindung, sondern siedelten hier tatsächlich. Schon oft wurden historische Gegenstände, bis hin zu alten Fundamenten beim Bau entdeckt und mussten geschützt werden. Nicht unmöglich, aber auch nicht sehr wahrscheinlich. Hoffen wir mal, dass die Stadthalle pünktlich fertig wird.

 

Heiko Müller vom „Schrääg“ hat schon viel auf die Beine gestellt und wird noch vieles für das kulturelle Leben in der Stadt machen. Das „Schrääg rüber“ wird aber hoffentlich einzigartig bleiben. Eine „Schrääg-CD“ würde ich aber begrüßen und unterstützen. Ich hätte schone ein CD Cover Idee.

Okay, das mit der Promitour war richtig fies. Mal ehrlich wer will denn schon die Hütten von irgendwelchen B-Promis ansehen. Historische Wohnorte von verstorbenen Persönlichkeiten, ja gerne. Die Zusammenarbeit mit Spandau, wäre hier auch nicht verkehrt.

Okay, der ein oder andere hatte hoffentlich seinen Spaß oder auch nicht. Jetzt habe ich wieder ein Jahr Zeit mir neue Gehässigkeiten zu überlegen.

Uwe Abel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s