426069

Roswell, Sterling Roswell

Endlich ein paar Tage frei. Zeit mal ein paar Neuerwerbungen ausführlich zu hören. Manche Scheiben lagern schon eine Weile im Tempel der musikalischen Genüsse. Nun schafft es nicht jede Neuerwerbung beim ersten Hören mich zu einer Rezension zu bewegen. Dazu gehört halt auch Sterling Roswell, seines Zeichen Drummer von Spacemann 3 mit seinem Album The Psychedelic ubik. Dafür brauchte ich jetzt eine ziemlich lange Zeit. Irgendwie war ich nie in der Stimmung. Was für ein Fehler:  Unglaubliche Scheibe. Purer psychedelischer Pop. Schon am Anfang empfängt uns geisterhafter Sphärengesang bei Crystal Clear, geisterhaft. Bei Heartbeat schwimmt etwas B´52 im Hintergrund mit. Venus Honey Dew ist spacig abgehoben und hypnotisiert einen. AAA Tripmaker Comm beginnt mit Vocoder Stimme und schwebt dann Hawkwind gleich über den Boxen, ein Fragment. Ludic Revolution ist dann schon ein etwas ein stampfender Discoknaller und eine Coverversion Question of Tempature der 60´s Garage Punk Band „The Ballons Farm“.

Spacige Töne stampfende Beats und dann die Streicher V.U. Meter, The Messure of Kicks, ein Alien Sound, der auch in einer modernen Version von war of the Worlds passen würde. Time Loops ist wieder ohne sphärischen Gesang, würde länger auch auf eine frühe Floyd LP passen. Bestätigt wird dies durch die Spoken Word Phase am Ende des Songs. Danach wabbern gleich wieder Raumschifftöne aus den Boxen, die jeden Science Fiction Film der Frühzeit zur Ehre reichen würden. Nu Clear Crystal ist von einem rückwärts abgespielten Stück unterlegt.

Sterling haucht uns dann sein Blue Moon entgegen, fast zerbrechlich wirkt diese Version des Alex Chilton Songs. Den Abschluss bildet Girl from Orbit. Spätestens bei diesem Stück kommen einem Rocky Erickson und die Thirteen Floor Elevators in den Sinn. Total abgehoben. Als Musiker wirken unter anderem Bobby Irwin mit, seines Zeichen Drummer bei van Morrison und Ennio Morricones String Quartett,

The Psychedelic ubik ist ein Kleinod. Space Age Pop vom feinsten und immer für eine Überraschung gut. Eine Scheibe zum genießen. Enjoy this Trip.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s