Bodo´s (Erlen)-Bruch Landung

Schönwalde-Glien  Herr Oehme und der Erlenbruch,  eine endlose Geschichte? (LINK: mark online)

Auf den Boden der Tatsachen ist er also angekommen, der Herr Oehme. Dabei hätte er gar nicht so hart auf dem Boden der Realität ankommen müssen. Sein Engagement für die Gemeinde würde sicherlich positiver wahrgenommen werden, wenn er nicht immer seine Willen durchsetzen möchte. Einfach mal auf andere hören und eine andere Meinung gelten lassen werden ihn wesentlich sympathischer machen. Wie gesagt sein Engagement und sein Einsatz sind ja durchaus positiv zu bewerten.

Nun gibt es also auch keine Fördermittel für das abgespeckte Projekt im Erlenbruch. Kein reiner Sportpark, nachdem schon das „große Leichathletikstadion“ gescheitert ist. Jetzt setzt Herr Oehme auf Freizeit, Rastanlagen und Spielplätze. Fein! Hoffentlich lässt er diesmal auch andere Meinung gelten und lässt vielleicht auch andere Ideen zu. Meine Anregung: Nach dem Muster der IG Zentrum in Falkensee einfach mal die Ideen der Bürger sammeln, wie eine Gestaltung und Nutzung des Erlenbruchs aussehen könnte.

Na ja, man wird ja noch träumen dürfen. Herr Oehme gießt nun schon vorher Öl ins das noch nicht vorhandene Feuer und spricht davon, das bald Tacheles geredet wird und unterstellt den Kritikern, dass sie gegen alles sind. Wieder mal ein unnötiger Seitenhieb. Schade eigentlich. Ich glaub schon dass alle Gemeindevertreter den Wunsch haben, etwas Vernünftiges im Erlenbruch auf die Beine zu stellen. Aber man muss auf dem Boden der Realität bleiben, sonst gibt es wieder eine (Erlen)-Bruchlandung. Wenn es Fördermittel gibt, ja gut. Das darf aber nicht das Hauptkriterium sein. Dann doch lieber klein anfangen. Bei der Entwicklung sollte man auch den Tourismus berücksichtigen: (Link)  Die geplante Offensive zum Thema ist ja auch ein Anfang. Die neu geschaffene Planstelle sollte hier bei der Gestaltung des Erlenbruchs Einfluss nehmen, damit nicht am Bedarf vorbei geplant wird.

Uwe Abel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s