EM Shorties #10

Europa  Laaaaangweilig!? Ehrlich ich bin eingepennt, mehrmals sogar. Die Portugiesen waren einfach drückend überlegen und haben was gemacht? Ein Tor geschossen. Ein lumpiges Tor. Hat gereicht, aber schön ist anders. Im Halbfinale find Portugal vermutlich gegen Spanien antreten. Das sollte Ronald mal öfter treffen, denn die Spanier werden wohl kaum so viele Chancen zulassen.

Aber was geht mich das Elend der anderen an? Ich mache mir Sorgen, das unsere Jungs das Ganze auf die leichte Schulter nehmen und das ich vor dem Bildschirm mehr leiden werde als mit lieb ist. Klose Schürrle und Reuß kriegen ihre Chance und werden sie hoffentlich nutzen. Die Griechen waren mir bis zur Politisierung des Spieles sympathisch. Schade, dass die Griechen so uneinsichtig sind und die Schuld für ihre finanziellen Probleme immer noch bei den Anderen suchen. Hier die Aufstellung der Griechen:

Totalpleitos im Tor. Kreditis, Insolvenzos, Schuldos, Hilflos in der Abwehr. Im Mittelfeld Mittellos, Bankrotis, Borgmirwasniedis, Zahlniezurückniedis. Der Sturm: Koruptidis, Geldlos und Kontoleeros.

Also auf, beschert den Griechen die nächste Pleite. Auf dem Platz wird es hoffentlich keinen Rettungsschirm geben. Ich tippe mal das Spiel geht in die Verlängerung.  Übrigens haben wir uns entschlossen, wenn es so richtig spannend wird, bei unserm Griechen anzurufen um eine Großbestellung aufzugeben. Natürlich inklusive Lieferung außer Haus. So schafft man sich garantiert Freunde für´s Leben.

Uwe Abel

One thought on “EM Shorties #10”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s