EM Shorties #8

Mehmet Scholl! Hat der Stimmungsaufheller genommen oder irgendetwas anders. Ständig lächelnd kommentiert er die Spielweise der Deutschen Nation durch die rosarote Brille.

Mehmet kommentiert die Leistung der Deutschen gegen Dänemark als sehr gut und fand alles völlig normal. Vermutlich hätte er es sogar noch positiv gesehen, wenn wir ausgeschieden wären. Ich will Günther Netzer wiederhaben. Der hatte wenigstens Ahnung. Ja gut, es war der erwartet starke und unbequeme Gegner und ich hatte auch schon vorher gewarnt, dass man das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Es ist ja auch nicht alles schlecht gewesen, aber eben auch nicht alles gut.

Irgendwie fehlt der Esprit, die Schnelligkeit. Gegen die defensive und kompakte Spielweise der Dänen hatten unsere Jungs keine Ideen. Was auch noch fehlt ist auch die Passsicherheit, auch die Laufwege scheinen nicht zu funktionieren. Aus meiner Sicht wird die Leistung von einigen Spielern, wie z.B. Özil etwas überbewertet.

Nun geht es gegen die Griechen, die recht glücklich und nicht als unbedingt bessere Mannschaft den Einzug ins Viertelfinale geschafft haben. Trotzdem oder gerade deswegen darf die deutsche Elf auch dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Mal sehen, was Yogi noch so alles einfällt. Ich fürchte wenn wir uns nicht steigern, wird das ein Krampf mit ungewissem Ausgang. Wobei alleinig schon wegen der Politisierung durch die griechische Presse müssten wir eigentlich gewinnen:

„“Sportday“: „Die ‚Panzer‘ sollen in die Liste der griechischen Opfer aufgenommen werden. Wir haben es schon gegen Frankreich (2004), gegen Portugal (2004) und gegen Russland (2012) geschafft. Jetzt ist es Zeit, auch gegen Deutschland zu gewinnen.““

Die Niederlande haben die Höchststrafe erhalten und werden mit  Null Punkten im Gepäck nach Hause geschickt. Letztendlich haben Sie das sich selbst zuzuschreiben und Ronaldo. Der viel gescholtene und gegen Dänemark noch der vielfache Chancentod schoss Holland im Alleingang ab. Portugal spielt nun gegen die Tschechen.

Uwe Abel

Advertisements

Ein Kommentar zu “EM Shorties #8”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s