Fundamental

Das Jahr 2002. Meine Töchter waren gerade 6 und 3 Jahre alt und brauchten nach Ansicht meiner Frau neben der bereits vorhandenen Schaukel eine Rutsche. Na gut, gesagt getan und eine Rutsche gekauft. Mein Frau ermahnt mich, die Fundamente der Rutsche sicher zu gestalten. Das habe ich auch getan, man hört ja auf seine Frau.

Das Jahr 2012. Die Schaukel hat schon ihr leben lassen müssen.  Die Mädels, inzwischen 16 und 13 interessieren sich eher für japanisch Rockmusik und Mangas. Also muss die Rutsche weg, sagt meine Frau. Die Rutsche war auch schnell zerlegt. Aber dann waren da noch die Fundamente. Die sollten auch raus. Wollten sie aber nicht. In meinem Größenwahn hatte ich nämlich Fundament gegossen, die durchaus in der Lage wären einen Eifelturm zu errichten. Was nun? Mit den herkömmlichen Mitteln war den Dingern nicht beizukommen. An herausheben war auch nicht zu denken. Hier brauchte man also schlagkräftigere Argumente.

Wo kriegt man vernünftige „Argumente“ her? Anfragen bei Freunden verliefen erfolglos. Da bleib nur noch Rentas im Hellweg Baumarkt in Falkensee. Nach kurzer freundlicher und kompetenter Beratung marschierte ich mit einem „guten Argument nach Hause.

DAS ARGUMENT

Also schnell den Blaumann an, Schutzbrille auf und Gehörschutz nicht vergessen und das Argument zum Einsatz gebracht. Das „Argument“, welches wir der Richtigkeit halber mal Bohrhammer nennen wollen, überzeugte die Betonfundamente recht schnell sich in ihre Bestandteile zu zerlegen. Echte Überzeugungsarbeit.

DIE ÜBERZEUGTEN FUNDAMENTE

Sieht gut aus. Das hat mir auch noch richtig Spaß gemacht 😉 Hat nicht noch jemand Fundamente oder vielleicht auch etwas größeres. Zum Beispiel eine alte Stadthalle oder so in der Richtung? Nicht? Also ich bring den Bohrhammer erst mal zurück und sehe zu, das die Reste entsorgt werden.

Uwe Abel

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fundamental”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s