Gegen das Vergessen

Die Grünen aus Falkensee und die lokale Agenda 21 organisiern eine Mahnwache. Ein Jahr nach Fukushima findet am 12.03.2012 in Falkensee vor dem Rathaus ein Treffen für alle interessierten und engagierten Bürger statt.

Wir wollen der Opfer gedenken und daran erinnern, dass es immer noch Risiken und Gefahren in Verbindung mit der Atomkraft gibt. Denken wir nur mal an das Thema Endlager und Castortransporte. Auch sind dei Folgen in Japan nicht absehbar. Die Menschen leiden. Es gibt Geisterstädte und die Strahlung ist noch sehr hoch. Tepco leitet immer noch radioaktives Wasser ein. Auch hier sind die Folgen nicht absehbar. Es gibt noch sehr viel zu tun.

Lasst uns daher ein Zeichen gegen Atomkraft setzen. Gedenkt mit uns gemeinsam der Opfer des Tsunamis und der Atomkatastrophe von Fukushima gedenken. Kommt alle zur Mahnwache

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gegen das Vergessen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s