Octopus’s Garden Paul ist tot

Ja ich weiß, der nächste Depp, der über das sozial verträgliche Frühableben der klugscheißerischen Krake blogt.

Wobei stimmt ja nicht ganz. Weil zu früh ja wohl nicht. Er wurde 2 1/2 Jahre alt, das entspricht der durchschnittlichen Lebenserwartung eines Kraken. Also keine Verschwörungstheorieren bitte. Nach dem verlorenen Spiel gegen Spanien hätte wohl jeder gern Paul lieber als Calamari friti gesehen. Die Frage die uns aber immer noch bewegt und nicht wirklich geklärt ist, war Paul wirklich ein Orakel oder stand er mit der Wettmafia im Bunde. Klartext: Hat er wirklich vorausgesagt oder hat er dafür gesorgt, das die Spiele so ausgehen wie er es wollte. Ein ehemaliger Mitarbeiter berichtete, das Paul zur WM öfter Besuch von Herren mit dunklen Sonnenbrillen gehabt hätte. Auch seien mehrmals nicht unerhebliche Spenden an Muschelfleisch im Sealife eingegangen. Aber man soll ja nicht schlechtes über Tote sagen.

Wir stellen uns die Frage welcher Religion Paul wohl angehört hat. Vermutlich war er Buddhist und glaubt an die Reinkarnation als Wetterfrosch. Egal, Paul bekommt ein Denkmal und ein Nachfolger steh auch schon fest. Aber die Welt wird nicht mehr dieselbe sein ohne Paul. Wer löst jetzr die wirklich wichtigen Probleme der Welt?
Aus Respekt vor Paul werde ich eine Woche keine Calamaris essen. Außerdem habe ich ihm hiermit meinen Post Nr. 300 gewidmet.

Als Erinnerung noch einmal der Lieblingssong von Paul. R.I.P.

Vodpod videos no longer available.

Octopus’s Garden, posted with vodpod

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s