Meine Wanderungen, 1.Teil

Ich habe eine neue Rubrik ins Leben gerufen. Ich komme ja beruflich etwas herum in Brandenburg. Das fällt ja einen hin und wieder etwas auf oder berührt einen. Das wird also eine bunte Mischung hier. Die Reihe wird in loser Folge fortgesetzt. Es folgt der erste Teil.

Am 12.10.10 führte mich mein Auftrag nach Cottbus. Es war sehr lyrisches Wetter: Dichter Nebel! Die Autobahn war leer und so hatte ich nicht etwas Zeit zum nächsten Termin. Also noch einen Kaffee trinken. Ich wollte zu einer Tankstelle, die ich von früher kannte. Inzwischen ist es ein Aral. Also lecker Kaffee bestellt, dazu einen warmen Snack. Also stellte ich mich gemütlich an einen Tisch, twittere etwas und genoss den Kaffee. Aber irgend etwas fehlte. Um mich herum war nicht viel Betrieb. Nur jemand von der Wartung für die Waschstraße war anwesend. Das war es aber nicht. Stille war es. es war zu leise. Es dudelte keine Hintergrundmusik, kein Radio war an. irgendwie gespenstisch. Hat man sich so an das Hintergrundgedudel gewöhnt?

Das nächste „merkwürdige“ Erlebnis erwartete mich bei meinem Termin. Eine Behörde, hier wiehert der Amtsschimmel noch selbst. Ich stand also am Fahrstuhl, vor mir eine Dame. Ich wollte einfach nur charmant sein. Als sich die Fahrstuhltür öffnete fragte ich „Nehmen Sie mich ein Stück mit?“ Hat die gute wohl leicht irritiert. Sie musste in den 4. Stock und ich in den 5. Ich versuchte meine Konversation fortzusetzen. „Ich habe einen Termin Bei Frau …. und Herren …..“ Die Antwort erstaunte mich doch etwas. „Die kenne ich nicht, ich arbeite nur in der 4. Etage“ Im weiteren Verlauf des Gespräch stellte ich fest, das anscheinend in der Behörde kaum einer den andern kennt. Schade eigentlich.

So bis zum nächsten Mal.

Rincewind

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s