Black Mountain – Wilderness Heart

Black Mountain - Wilderness Heart

Ich bin im Moment auf den Retro Tripp. Ich liebe Sachen, die nach Doors, Pink Floyd, Deep Purple und Led Zeppelin usw. klingen.Anscheinend hängt das auch mit dem Black im Bandnamen zusammen. Black Country Communion usw. Neulich habe ich erst über Black Crippled Phönix geschrieben, jetzt kommt das nächste Knaller Werk: Black Mountain. Ihr Drittes Album heißt Wilderness Heart. Hier sagen sich Led Zeppelin Deep Purple und Pink Floyd guten Tag. Aber auch Velvet Underground und Jefferson Airplane kann man als Inspiration vermuten.

„The Hair Song“ klingt etwas folkig, kommt mir so bekannt vor. Woher bloß?

Der zweite Song „Old Fangs“ geht richtig ab. Ich kann förmlich Hensley´s Orgel vor mir stehen sehen.

„Radiant“ ist wieder etwas Richtung Folk mit ein bisschen Jefferson Airplane, sehr eingängig.

Der Einstieg von „Roller Coaster“, woah ist das Led Zeppelin? Im weiteren Verlauf wird es düster Psychodelisch.

Nanu was kommt den da um die Ecke, schnelle Gitarrenriffs ala Iron Maiden „Lets spirit Ride“ rockt, schnelle Nummer. Mit der weiblichen Stimme, die mich an Kate Pierson von den B52´s erinnert. Oder doch eher Velvet Underground? Aber auch Uriah Heep und Black Sabbath klingen durch. Shake your Heads.

„Burried by the Blues“, Jefferson Airplane + Pink Floyd = Velvet Underground. Nicht nur die Textzeile „Piper at the Gates of Dawn erinnert an Floyd.

The Way to Game. Heep ? Fette Orgel, das Riff und das Haha im Hintergrund klingt ein bisschen nach Heep. Erinnert etwas an Lady in Black, Goiles Gitarrensolo!

Der Titeltrack „Wilderness Heart“. Düster psychodelisch bedrohlich. Rockt, rumpelt, nicht genial aber klasse.

„The Space of your mind“, wieder floydtig, hat wieder was episches. Weckt was so ein Gefühl in mir wie bei Wish you were here.

„Sadie“zum Schluss lässt die Vinylscheibe sanft ausklingen. Bringt einen wieder zurück ins 21 Jahrhundert. Weckt Sehnsüchte nach mehr, also Nochmal hören.

Übrigens nettes Cover mit dem weißen Hai. Als Gratis Extra gibt es das ganze noch als Download Gutschein. Schallplatte im Auto hören geht halt nicht.

Uwe Abel

Vodpod videos no longer available.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s