Frank Marino – The Power of Rock n Roll

Gerade ist es gekommen das Paket mit der ersteigerten Platte, Also schnell ausgepackt, angekuckt. Ja Qualität  i. O. rauf auf den Yamaha Dreher und? Als die ersten Töne aus der B&O Anlage dröhnen bin ich platt. Das hatte ich nicht erwartet. Ein echter Rock Hammer mit geilen Gitarren Solis; Hendrix lebt? So schön und dreckig und doch klare Gitarrenläufe. Das Cover ist im Comic Stil gehalten und zeigt einen Gitarrero mitten im Gitarrensolo und der Akkord haut die Leute im Publikum um es scheint als würde die Gitarre explodieren Und das ist auch das Programm der Platte. Erschienen ist sie 1981.

Die Tracklist:

1. The Power Of Rock And Roll

2. Play My Music

3. Stay With Me

4. Runnin´ Wild

5. Crayzy Miss Daisy

6. Go Strange

7. Young Man

8. Ain`t Dead Yet

Der kanadische Ausnahmegitarristen Frank Marino * 20. November 1954. Mit zehn Jahren begann Marino Schlagzeug zu spielen. In den späten 1960er-Jahren, inmitten der Hippie Bewegung, machte er seine ersten Erfahrungen mit Drogen, insbesondere mit LSD. Im Sommer 1968 wurde er mit einem lebensgefährlichen LSD-Trip ins Krankenhaus eingeliefert. Laut eigenen Aussagen war diese Erfahrung der Grundstein seines musikalischen Schaffens inklusive des Namens Mahogany Rush (so taufte er auch später seine Band), welcher eine Art Beschreibung seines damaligen Zustandes war. Dies findet sich auch auf den Plattencovern der Alben „Child Of The Novelty“ sowie „Strange Universe“ wieder, welche der Künstler Ivan Schwartz anhand Marinos Erzählungen entwarf. Marino begann noch während seines Klinikaufenthaltes als Ablenkung Gitarre zu spielen. Mitte der 90er-Jahren stieg er, nach einem Streit mit der Musikindustrie, aus dem Musikbusiness aus. Seine weltweiten Fans drängten Marino jedoch in den darauf folgenden Jahren immer wieder, zurück auf die Musikbühne zu kommen. So erschien im Jahr 2001 ein Comeback-Album. Marino hat auch auf LPs anderer Künstler gastiert und an Tributealben für Albert King und Stevie Ray Vaughan mitgewirkt. Ende der 70er-Jahre hatte Mahogany Rush den Höhepunkt der Popularität erreicht und spielte unter anderem beim berühmten „California Jam II“. Dennoch konnte Frank Marinos Musik nie die breite Masse begeistern, wodurch er auch in den USA und in Europa zu den eher unterbewerteten Gitarristen zählt. Nur in seiner Heimat genießt er bis heute noch den Ruf eines Genies und „bunten Hundes“. Frank Marino ist verheiratet und hat drei Töchter. QuelleWikipedia Er war einer der ersten der Mitte der 70’er (!!) Hendrix Stücke gecovert hatte. Ich kenne keinen Gitarristen, der Anfang der 80’er ähnlich gut, schnell und dreckig gespielt hat. Frank hat alle nachfolgenden Generationen an Gitarristen ein gutes Stückchen mit beeinflusst. Zur Platte: Die Stücke Runnin’Wild, Crayzy Miss Daisy, Go Strange, Young Man – eines besser als das andere. Der Hammer jedoch ist Ain’t Dead Yet !! Wenn Du den Rock n‘ Roll dreckig und hart gespielt magst dann kann ich die Scheibe nur empfehlen. THE POWER OF ROCK AND ROLL ist für mich ein fulminanter KLASSIKER. Und: Über die Jahre erschienen alle LPs auch als CD (Uähhh Igitt), oft von Kleinstlabels angeboten, die inzwischen teilweise als vergriffen gelten. Durch unvorteilhafte Verträge, angeblich verloren gegangene Mastertapes und Desinteresse der Plattenfirma Sony CBS, war es für Frank Marino schwierig, die LPs, die zwischen 1976 und 1982 auf Columbia/CBS erschienen, als Remaster zu veröffentlichen. Alle anderen LP´s wurden inzwischen von Marino persönlich remastert und sind wieder regulär erhältlich.

U.A. (bei der Formulierung habe ich mich ein bisschen von den Beurteilungen auf Amazon.de leiten lassen) Vinyl Rules.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s