Indisch für Anfänger

Draußen regnet es in Strömen. Wie beim Monsun. Meine Frau und ich sitzen im Trockenen. Irgendwie passend, im Raj Mahaal ein indisches Restaurant im Kaufzentrum Siemensstadt. Ein kleines Restaurant. Teilweise ist die Deko noch vom Chinesen der vorher drin war. Die Bedienung ist sehr nett und schnell zur Stelle. Die Karte ist recht übersichtlich und nicht überladen. Allerdings scheint die Auswahl dem europäischen Geschmack etwas angepasst zu sein. Deswegen gibt es auch Gericht mit Rind. Natürlich gibt es auch Fisch Hühnchen und Lamm. Wir haben dann erstmal Brot bestellt Naan (knusprig) mit ein paar Dips. Außerdem haben wir das luftige Partha probiert. Sehr lecker. Vorsicht die Mixed Pickles sind schön scharf. Als Vorspeise hatte meine Frau den Blumenkohl und ich eine gemischte vegetarische Vorspeisenplatte alles im Kichererbsenteig gebacken. Als Hauptgericht hatten mein Frau Lamm mit verschiedenen Gemüse in Currysoße und ich Chicken in majestätischer Cashew Rahmsauce mit Nüssen und Mandeln. Ich habe mich wirklich wie ein König gefühlt. Das war super lecker. Ich bin richtig ins schwärmen gekommen. Auch die andern Gerichte waren sehr lecker. Das Fleisch war zart und der Basmatireis war einfach perfekt. Der Kellner war super nett und fragte immer ob wir das Essen scharf oder nicht scharf haben wollten.
Als ich die Rechnung bekam war ich ebenfalls überrascht. Das Preis Leitungsverhältnis ist sehr gut. Das Brot hat man uns nicht in Rechnung gestellt. Zum Abschied gab es noch einen Mangolikör, bzw. Schnaps.

Das Raj Mahaal am Siemensdamm 43-47 ist für jeden empfehlenswert, besonders für denjenigen, der sich das erst Mal in das Abenteuer indische Küche stürzen will.
Das Restaurant hat täglich, von 11:30 .23:00 geöffnet. Montag –Freitag gibt es von 11:30 – 18:30 für nur 5,50 ein Mittagsmenü inklusive Suppe. Wer will kann auch zu Hause essen, allerdings nur als Selbstabholer. Das Mittagsmenü werde ich nach meinem Urlaub auch mal testen.

Uwe Abel

Advertisements

3 Kommentare zu “Indisch für Anfänger”

  1. Hab letztens bei Raj Mahaal gegessen mit freunden. Hat super geschmeckt. Die Gerichte waren nicht nur Lecker sonder auch ein Abenteuer für die Zunge. Ich will auf jedenfall noch mal mit meiner Freundin hin. Da die Speisekarte auch im Netz ist, kann ich mir auch
    schon was aussuchen. Lieferservice gibts nicht aber Außerhaus ist möglich. Kann ich empfehlen

    http://www.rajmahaal.de

  2. Wollte jetzt mal auf deinen Bericht hin das Raj Mahaal ausprobieren, da wir aber keine Zeit hatten, für einen echten Besuch wollten wir Essen bestellen. Leider war es etwas schwierig, da die Dame am Telefon nur gebrochen Deutsch konnte, aber ansonsten die Qualität ist wirklich super und die Preise stimmen, mag ja auch nur eine Ausnahme gewesen sein. Also Danke für den Tipp.

    1. Freut mich, das geschmeckt hat. Den Lieferservice hatte ich noch nicht probiert. das Thema mit der Kommunikation habe ich auch bei diversen Italienern und Chinesen gehabt. Mitunter wurde dann auch das falsche geliefert oder es fehlte etwas. Ich empfehle lieber Essen vor Ort.

      Uwe Abel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s