Frust am Bau

Falkensee    Was haben das Schönwalder Rathaus und das neue Bürgeramt in Falkensee gemeinsam? Nun beide sollten in Gebäude einziehen, dei saniert werden. Das Rathaus Schönwalde kommt ins Kaufhaus und das Falkenseer Bürgeramt in die alte Post. Die zweite Gemeinsamkeit. Beide werden nicht fertig und anscheinend auch teurer als geplant.

Der entscheidende Unterschied: In Falkensee ist nicht unbedingt ein Fehlplanung daran schuld, sondern angeblich die Handwerksfirmen. Wirklich? In der MAZ äußerte sich Bürgermeister Heiko Müller (SPD) sehr verärgert.

Irgendwie hat er ja Recht. Die Leistungen müssen ausgeschrieben werden. Wie in vielen andern Branchen zählt nur der Preis. Es gibt zwar eine Leistungsbeschreibung aber Qualitätsmaßstäbe werden nicht festgelegt. In der Branche, wo ich tätig bin, mitunter auch ein Problem.  Die Idee vom Bürgermeister finde ich gar nicht so schlecht. Eine Negativliste von Firmen, die bei solchen Projekten geschlampt haben kann aber nur der zweite Schritt sein.

Es müssen neue Richtlinien erlassen werden, damit Pfuscher und Preisdumping ausgeschlossen werden. Was ich mich auch noch frage, ist es nicht üblich, einen Teil der Schlussrechnung für Garantieansprüche einzubehalten? Wir haben ja auch gebaut und so verfahren. Anscheinend wird die Stadt auf den Kosten der Nachbesserung sitzen bleiben.  Wieso wurde eigentlich nicht schon früher gegen die Schlamperei vorgegangen? Es bleiben noch andere Fragen offen, die sich die Bürger auch im Zusammenhang mit dem Schönwalder Rathaus stellen.

Angesichts der Summe von 4 Millionen für den Umbau und der Sanierung der Alten Post fragt man sich ob ein Neubau nicht besser gewesen wäre. Im Zusammenhang mit dem Schönwalder Rathaus sagt ja Bodo Oehme (CDU), das man bei einer Sanierung immer mit Überraschungen rechnen muss, welche die Kosten in die Höhe treiben.

Uwe Abel

 

 

About these ads

2 thoughts on “Frust am Bau”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s