Zweite Chance: Meilenstein

Ein Meilenstein, was ist das? Da gibt es den Meilenstein der Geschichte, die erste Mondlandung zum Beispiel. Oder einen Meilenstein der Wissenschaft, die Entdeckung des Penicillins zum Beispiel. Ein Meilenstein auch Postmeilensäule, ist aber auch ein in regelmäßigen Abständen an Straßen errichteter Entfernungsanzeiger.

Das Meilenstein in Spandau ist von der ersten Definition noch Meilen entfernt aber inzwischen dem Ziel eine Meile näher gekommen.

Ist mir bei meinem ersten Besuch noch der Appetit vergangen: http://wp.me/pR9CJ-hG , so war mein Besuch am 13.09.2011 schon angenehmer.

Als ich das Meilenstein gegen 17:00 betrat herrschte dort kein Betrieb. Ich wurde schnell und freundlich bedient. Der Kellner war sehr freundlich, wirkte etwas schüchtern und unsicher. Mein leckeres Höwels bekam ich schnell serviert. Auch auf das Essen musste ich diesmal nicht lange warten. Ich hatte mich für die Penne in Gorgonzolasauce und Serrano Schinken entschlossen. Die Portion war für die 8,90€ ausreichend. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Geschmeckt hat es auch. Einziger Minus Punkt, die Penne waren nicht richtig abgetropft. Die Sauce war am Ende etwas verwässert.

Das „Meilenstein“ hat eine neue Karte. Das Angebot ist international, Tex-Mex, Italienisch geprägt. Das Personal scheint neu zu sein. Nach über einem Jahr scheint das „Meilenstein“ auf dem richtigen Weg zu sein. Beim nächsten Besuch werde ich mal etwas Aufwändigeres testen. Um aus der umliegenden Gastronomie als Meilenstein hervor zu gehen müsste man sich aber schon was ganz besonders einfallen lassen.

Uwe Abel

About these ads

2 Gedanken zu “Zweite Chance: Meilenstein”

  1. Ich habe leider in dem laden Arbeiten müssen und alle die mit mir dort mal gearbeitet haben,wurden ausgetauscht,weil sie für so einen Menschen nicht Arbeiten wollten der nur sein Interesse und sein wohlbefinden mit den angestellten befriediegen wollte ich hingegen habe aufgehoert und musste die erfahrung machen das der laden besitzer meine Unteschrift gefälscht hat auf einer Quittung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s